Skip to content

EPI Video-Symposium Anfälle und Differentialdiagnosen

Anfallsartig auftretende Störungen sind zwar ein Kernsymptom der Epilepsien, treten aber auch bei vielen anderen Erkrankungen auf, die dann mit Epilepsien verwechselt werden können. Umgekehrt weisen auch manche Anfälle ungewöhnliche Symptome auf, die zu differentialdiagnostischen Schwierigkeiten führen können. Erschwert wird die diagnostische Aufgabe in der täglichen Praxis dadurch, dass die fraglichen Symptome meist nicht direkt beobachtet werden können, sondern anamnestisch erfragt werden müssen.
Bei der Analyse paroxysmaler Störungen hilft ein Video oft mehr als viele Worte. Wir wollen deshalb bei unserem diesjährigen Herbstsymposium den Schwerpunkt auf Video-Aufnahmen solcher Ereignisse legen und Anfälle und ihre Differentialdiagnosen zeigen statt sie zu beschreiben.

 

Wann

Donnerstag 21. November 2019

14:00 – 22:00 Uhr

 

Wo

Parksaal EPI-Park

Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich

 

Das genaue Programm finden Sie hier Einladung+Programm Epi-Video-Symposium 1019

 

Anmeldung

Credits SNG, SGNP

Anmeldung Schweizerische Epilepsie-Klinik, Klinik Lengg AG Silvia Baader, Sekr. Med. Direktion Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich Tel: 044 387 63 02, Fax: 044 387 63 96 Email: [email protected]

Es würde uns die Organisation erleichtern, wenn Sie uns Ihre Anmeldung per Fax, Email oder Telefon bis zum 18.11.2019 zusenden würden. Vielen Dank!