Skip to content

Fachperson(en) für die Neurophysiologische Diagnostik 60-100% (FND / MTA-F)

Fachperson(en) für die Neurophysiologische Diagnostik 60-100% (FND / MTA-F)

 

Ihre Aufgaben

• Sie bringen die Oberflächenelektroden an und überwachen die EEG-Ableitung
• Sie erkennen und beheben technische Störungen
• Sie sind zuständig für die Anfallserkennung und -testung
• Sie wenden EEG-Aktivierungsmethoden an und führen Reaktionszeitmessungen durch
• Sie assistieren bei der kortikalen Elektrostimulation
• Sie leiten intraoperative Elektrokortikographien ab
• Sie übernehmen die Video-EEG Vorauswertung
• Sie sind zuständig für die Dokumentation in Patientenregistern

 

Ihr Profil

• Diplom FND / MTA-Funktionsdiagnostik oder gleichwertige Ausbildung und entsprechende Berufskenntnisse
• Erfahrung in der EEG-Technik und -Durchführung
• Bereitschaft Schichtdienste eines 24-Stunden-Betriebs zu leisten
• Freude am Umgang mit Kindern sowie mit medizinischen Arbeiten
• Interesse an der Epileptologie und Epilepsiechirurgie
• Gute deutsche Sprachkenntnisse

 

Arbeitgeber Kinderspital Zürich

Das Kinderspital Zürich ist mit rund 2’300 Mitarbeitenden das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Das Grösste am «Kispi» aber sind die Kleinen: Bis zu 100’000 Patienten werden jährlich versorgt, auf rund 30 Abteilungen tun wir alles zu ihrem Wohl. Nicht nur modernste Geräte und höchste Qualität in der Behandlung werden am Kispi gross geschrieben, sondern auch ein gutes Gespür für Zwischenmenschliches. Neben dem gesamten kindermedizinischen und kinderchirurgischen Spektrum bietet das Kinderspital auch ein einzigartiges Rehabilitationszentrum und ein Forschungszentrum.

Ihr Bruttolohn liegt bei einem 100%-Pensum voraussichtlich zwischen 70’000 und 90’000 Franken pro Jahr.

 

Irene Knaus
Leitende FND
+41 44 266 75 11

PD Dr. Dr. med. Georgia Ramantani
Leitende Ärztin
+41 44 266 78 52

 

Bewerbungen online unter www.kispi.uzh.ch/jobs